COOKIES VON DRITTANBIETERN AKZEPTIEREN?
DETAILS

    Cookies von Drittanbietern:

  • Google invisible reCAPTCHA - google.com
    (erforderlich, um Formulareingaben vor automatisiertem Missbrauch zu sch├╝tzen)
MEGAGROUNDSLOTH.de

MEGAGROUNDSLOTH.de

Neuigkeiten

HOME

Hallo!
Willkommen im Dschungel!
Viel Spa├č auf meiner Webseite!

k├╝nstlerische Darstellung eines Riesenfaultieres

Hier erh├Ąltst du einen Einblick in meine kreative Arbeit, meine Entdeckungen, die Liebe zur Natur und allerhand Wissenswertes. Nat├╝rlich stehen auch meine lieben Tiere im Rampenlicht und ich gebe dir weitere Einblicke in mein Leben. Die Bilder und Videos sind selten neu. Allerdings habe ich sie fast immer ├╝berarbeitet und meine aktuelle Stimmung in sie einflie├čen lassen. Ich habe seit Februar 2019 bereits 776 Beitr├Ąge mit insgesamt 1.184 Bildern und Videos ver├Âffentlicht. Wenn dir gef├Ąllt, was du hier siehst, dann w├╝rde ich mich freuen, wenn du mir auf Instagram folgst. Dort verpasst du garantiert keinen meiner Beitr├Ąge und bekommst noch mehr zu sehen.

NEUESTE BEITRÄGE

Schau dir diesen Beitrag Nr. 776 vom Donnerstag, 29. Februar 2024 um 16:31 Uhr an. Schau dir diesen Beitrag Nr. 775 vom Donnerstag, 29. Februar 2024 um 0:09 Uhr an. Schau dir diesen Beitrag Nr. 774 vom Mittwoch, 28. Februar 2024 um 16:11 Uhr an.
Schau dir diesen Beitrag Nr. 773 vom Dienstag, 27. Februar 2024 um 13:55 Uhr an. Schau dir diesen Beitrag Nr. 772 vom Mittwoch, 21. Februar 2024 um 22:14 Uhr an. Schau dir diesen Beitrag Nr. 771 vom Mittwoch, 21. Februar 2024 um 14:13 Uhr an.
Alle meine Beitr├Ąge
Folge mir auf Instagram!
Drei Bilder von Frederic Hilpert (in einem Weizenfeld, seine Leopardgeckos haltend und das Gem├Ąlde einer Schlange und eines Schmetterlings malend)

Ich bin ein deutscher K├╝nstler und Mikro-Influencer aus Oberursel in Deutschland. Meine Arbeit konzentriert sich auf das Konzept der biokulturellen Vielfalt und die konsequente Interaktion zwischen Kunst und Wissenschaft.

weiterlesen 

Was ist biokulturelle Vielfalt?

Lerne etwas ├╝ber die Bedeutung der biokulturellen Vielfalt: Warum sie wichtig ist, wie sie unsere Umwelt beeinflusst, ihr Einfluss auf unser Wohlbefinden, erfolgreiche Erhaltungsprojekte und wie wir sie f├Ârdern k├Ânnen.

Biokulturelle Diversit├Ąt

LEOPARDGECKO
LIVE KAMERA OHNE EILE

No newts, yet sexy!

Leopardgeckos - Eublepharis macularius

Meine Leopardgeckos (Eublepharis macularius)
Arsino├ź, Loki und Bruce.

Leopardgeckos sind d├Ąmmerungs- und nachtaktiv. Du kannst sie auch tags├╝ber beim Sonnenbaden beobachten.

Jede Minute ein neues Bild
(automatische Aktualisierung).
Leopard Gecko Almost Live Cam

Das Terrarium hat eine Gr├Â├če von 120*60*60 cm. Vorne rechts ist der Eingang zu einer Feuchtbox zu sehen. Darin befindet sich feuchte Kokoserde. Die Geckos gehen gerne dorthin, um sich auf ihre H├Ąutung vorzubereiten oder ihre Eier zu legen.

weiterlesen 

Terrariendaten in Echtzeit

Bis Sonnenaufgang dauert es 11 Stunden und 35 Minuten.

Aktuelle Uhrzeit: 18:57 Uhr
Aktuelle Temperatur (⌀): 26.1┬░C | 78.9┬░F
Zieltemperatur (⌀): 26.4┬░C | 79.5┬░F
Differenz zur Zieltemperatur (⌀/24h): ┬▒ 2.7┬░C | 4.8┬░F
Luftfeuchtigkeit: 57%
Sonnenaufgang: um 6:32 Uhr
Sonnenuntergang: um 18:18 Uhr
W├Ąrmste Temperatur (⌀): 29.8┬░C | 85.6┬░F
W├Ąrmste Zeit des Tages: um 15:21 Uhr
K├╝hlste Temperatur (⌀): 15.4┬░C | 59.7┬░F
K├╝hlste Zeit des Tages: um 6:37 Uhr
Beleuchtung: ✗ ausgeschaltet
Heizung: ✗ ausgeschaltet
K├╝hlung: ✗ ausgeschaltet
Laufzeit der Heizung (24h): 48 min
(Ôëł0.104 kWh/d)
Laufzeit der K├╝hlung (24h): 16 h 50 min
(Ôëł0.048 kWh/d)
Raumtemperatur: 21.9┬░C | 71.4┬░F
Au├čentemperatur
zur aktuellen Zeit
in Oberursel, Deutschland:
11.8┬░C | 53.2┬░F
Au├čentemperatur
zur entsprechenden Zeit
in Hyderabad, Pakistan:
19.9┬░C | 67.8┬░F
Bei den mit ⌀ gekennzeichneten Daten handelt es sich um den arithmetischen Mittelwert der h├Âchsten und niedrigsten Temperatur im Terrarium. Die Werte orientieren sich an den historischen Durchschnittstemperaturen in Hyderabad, Pakistan. Zwar kommen in der Natur Temperaturspitzen vor, jedoch f├╝hren diese im nat├╝rlichen Leben der Wildtiere oft zu Leid und Tod. In der freien Wildbahn finden die wechselwarmen Tiere zahlreiche Versteckm├Âglichkeiten mit den richtigen Bedingungen. Dazu geh├Âren zum Beispiel verlassene Nagetierbauten oder Hohlr├Ąume zwischen und unter Steinen. Als Bodenbewohner sind sie somit der nat├╝rlichen K├╝hlleistung des Erdbodens ausgesetzt (Verdunstungsk├Ąlte) und im Winter kommt die W├Ąrmekapazit├Ąt des Bodens zum Tragen. In einem Terrarium versucht man den nat├╝rlichen Lebensraum der Bewohner so gut wie m├Âglich nachzubilden und muss das ber├╝cksichtigen.
Kommentare (1)  HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR 

Insgesamt ein Kommentar

 in DE - Germany 

Frederic Hello everyone! ­čśŐ
 KOMMENTAR:  WICHTIGER HINWEIS: Alle Kommentare m├╝ssen zuerst vom Administrator genehmigt werden.*
Information * Bitte beachten Sie die guten Umgangsformen im ├Âffentlichen Raum. Beleidigungen, Hass und Anfeindungen haben hier keinen Platz. Links zu anderen Websites sind nicht gestattet. Mit dem Absenden eines Kommentars stimmen Sie zu, dass Ihre ├Âffentliche IP-Adresse gespeichert wird. Ihre IP-Adresse wird niemals weitergegeben oder ver├Âffentlicht. Anhand Ihrer IP-Adresse wird ein ├Âffentlich sichtbarer Standort ermittelt und an den Kommentar angeh├Ąngt. Der Standort unterliegt einer variablen Genauigkeit. Der Seitenbetreiber hat das Recht, Kommentare ohne Angabe von Gr├╝nden zu l├Âschen oder nicht zu ver├Âffentlichen. Der Seitenbetreiber ├Ąndert niemals den Inhalt von Kommentaren. Eine nachtr├Ągliche L├Âschung des Kommentars und der gespeicherten Informationen ist nur in Ausnahmef├Ąllen m├Âglich (es muss ein eindeutiger und ├╝berzeugender Nachweis erbracht werden, dass Sie den Kommentar verfasst haben oder, dass Ihre Rechte durch den Kommentar eingeschr├Ąnkt werden).

WICHTIGE INFORMATION

Tiere sind faszinierend, viele lassen sich als Haustiere halten. Jedes Tier hat ganz eigene Anspr├╝che. ├ťber die arttypischen Anspr├╝che hinaus hat jedes Individuum eigene Eigenschaften, die es zu erkennen und ber├╝cksichtigen gilt. Das gilt f├╝r Hunde genauso wie f├╝r Pferde, Skorpione und Geckos und alle anderen Tiere.

Daf├╝r muss man ausreichend Zeit und Interesse haben. Manche Tiere m├Âgen die Interaktion mit dem Menschen, andere sind nur zum Beobachten da. Weil ich hier meine Tiere zeige, kann das nat├╝rlich den Anreiz schaffen, sich ebenfalls solche Tiere zuzulegen. Die Tatsache, dass fast all meine Tiere von mir adoptiert wurden, beweist jedoch, dass solche Anschaffungen h├Ąufig un├╝berlegt stattfinden. Ich werde trotzdem die Freude an den Tieren mit euch teilen, habe jedoch die Sorge, damit sch├Ądliche Impulse zu setzen.

Bitte informiert euch nicht nur, sondern ├╝berlegt euch auch, ob ihr tats├Ąchlich langfristig (lebenslang) f├╝r die Tiere da sein k├Ânnt und wollt. Und sorgt bitte auch daf├╝r vor, was mit den Tieren geschieht, wenn euch selbst etwas passiert (Unfall, Krankheit, Tod).